Arbeitsgruppe Gewaltprävention

Sie sind hier

Profil

Miteinander statt gegeneinander. Stressabbau statt Aggressionsaufbau:
Die Prävention von Gewalt und Mobbing unter Schülerinnen und Schülern ist eines unserer wichtigsten Anliegen.
Dabei setzen wir auf die Gewinnung von Selbstvertrauen, sei es durch Vorträge für Eltern oder durch Anlässe für Schülerinnen und Schüler, in Zusammenarbeit mit der Schulleitung sowie den Präventionsarbeitsgruppen der anderen Elternräte von Uster, weil wir davon überzeugt sind, so am effektivsten arbeiten zu können.

Mitglieder

Nicole Groth, Beatrice Kradolfer Fafana, Olaf Lehmann, Simone Santschi

Kontakt: gewaltpraevention@elterngschwader.ch

 

Aktuelle Projekte:

-

Alte Projekte:

Ringen in der 10 Uhr-Pause: Stressabbau statt Aggressionsaufbau. Die Pause auflockern und sinnvoll gestalten.
Das ist unser Ziel mit dem Ringen in der 10 Uhr-Pause.   (kommt im September 15),

Vortrag von EBU im 2016: Lernen aus der Sicht der Hirnforschung (J. Bauer)

Gewaltfreie Kommunikation, Geschwisterstreit

Neuesten Nachrichten

Räbeliechtliumzug 2019 - 14. Nov. 18:30

Räbeliechtli-Umzug am Donnerstag, 14.11.2019. Treffpunkt wird um 18:30 Uhr auf dem Pausenplatz des Schulhauses Gschwader sein.

Weiterlesen

Pausenapfelaktion, 30 Sept - 2 Okotber 2019

Die beliebte Pausenapfelaktion wird auch dieses Jahr wieder durchgeführt. Die Schulkinder erhalten vom 30. September bis 02. Oktober 2019 in der Zehnuhrpause jeweils einen Apfel.

Weiterlesen

Eltern-Workshop "Neue Autorität"

Am Samstag, 26. Oktober 2019 bietet der Elternrat Gschwader einen Workshop mit Gabriela Moser für Eltern, Fachpersonen Kita/Tagesfamilien/Spielgruppen, Lehrer und alle Interessierten an.

Weiterlesen